Durchsetzungsfähigkeit

Die Kraft, uns durchsetzen zu können, zieht sich durch unser Leben wie ein roter Faden. Durch die Fähigkeit, unsere Ziele durchzusetzen, stellen wir schon früh die Weichen, welche unser Leben entscheidend mitbestimmen.

Im Beruf und auch privat ist diese Durchsetzungsfähigkeit immer wieder in den unterschiedlichsten Situationen gefordert. Sie steht in unmittelbarem Zusammenhang mit unserem Konfliktverhalten, unserem Umgang mit Aggressionen und auch mit der jeweils individuellen Art, Stress zu verarbeiten. Diese Faktoren wirken ständig mit auf das „Gesamtsystem Mensch“ und auf sein Tun und Handeln!

Dabei handelt es sich um so genannte Schlüsselkompetenzen. Sich hier besser zu positionieren nimmt entscheidenden Einfluss auf viele unserer Entscheidungen und unsere Fähigkeit unsere Ziele umzusetzen. Dies wiederum steht in Verbindung mit unserer inneren Zufriedenheit und unserem inneren Gleichgewicht.

Deshalb scheint ein gutes Durchsetzungsvermögen auch eine Präventivmaßnahme gegen Mobbingattacken zu sein, wie einige unserer Seminar-Teilnehmer im Nachhinein berichteten. Möglicherweise nehmen Menschen, die hier gut aufgestellt sind, sich selbst schon durch ihre Körperhaltung aus dem entsprechenden „Opferschema“ heraus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok